Sponsoring und Partner

Da die ganze Geschichte unter Talentförderung läuft und wir versuchen den Preis für die Teilnehmer so gering wie möglich zu halten, sind wir auf Sponsoren angewiesen, denen die „jungen Wilden“ der Szene genauso am Herzen liegen wie uns.

Die Sponsoren dürfen alle Bilder, die im Zuge des Workshops sowohl von den Profis, als auch von den Teilnehmern produziert werden, kostenfrei für ihre Werbung nutzen, solange der Fotograf genannt wird. Sponsoren dürfen Test-Material zur Verfügung stellen, das im Workshop benutzt wird, solange dies nicht in Konflikt mit Sponsoren von Fahrern oder Fotografen steht. Zudem können Sponsoren sowohl Info-Material, als auch eine Person pro Sponsor stellen, die kostenfrei den Workshop begleiten und je nach Absprache auf die Produkte hinweisen kann. Sponsoren werden je nach Grad der Unterstützung auf Flyern und in Videos angeführt und können diese für ihre Werbung nutzen.

Um einen möglichst großen Publikationswert zu erzielen, arbeiten wir europaweit mit verschiedenen Medienpartnern zusammen die über das Projekt ausführlich berichten werden. Die Bewerbung der Teilnehmer und die Auswertung der Bilder werden Online und in Printmedien veröffentlicht. Zudem wird ein tägliches Video Update über den Verlauf des Workshops online gestellt. 2011 erreichten die Making of Clips eine Klickzahl von über 20 000.

Kontaktadresse

Tobias Woggon

Alte Str. 6a
51702 Bergneustadt

Tel.: +49 178 886 7215
E-Mail: tobi@lensescape.de