Workshop Überblick

Lenzerheide 2011 (menu position rule)

AVAILABLE LIGHT

by Hoshi Yoshida

Gerade bei Events und Rennen bleibt oft nicht genug Zeit, um viel Ausrüstung mit sich herum zu schleppen und aufzubauen. Man muss mit dem auskommen, was man vorfindet. Hierzu gilt es einige Tipps und Tricks anzuwenden, welche euch Hoshi Yoshida näher bringen wird.


ON LOCATION Mit blitz

by Philip Ruopp

Hat man die Aufgabe, Werbekampagnen oder aufwendige Porträts zu produzieren, kommt es darauf an, wenige aber dafür perfekte Bilder zu machen. Mittlerweile kann man sich einer Vielzahl an technischen Hilfsmitteln bedienen, ohne die bestimmte Bilder nicht realisierbar wären. Doch Technik hat immer auch Tücken. Um diese zu erkennen und Fehler zu vermeiden, gibt Philip die besten Tipps und Tricks für ein perfektes Bild. Action-Shots als auch Porträts der Fahrer stehen auf seinem Plan.


EARLY BIRD

by Hoshi, Philip

Um die ersten Sonnenstrahlen des Tages und somit das beste Licht richtig in Szene setzen zu können, gibt es viele Faktoren, die man in die Planung mit einbeziehen muss. Die beiden Fotografen gehen in diesem Workshop auf verschiedene Themen ein, die für ein Shooting am frühen Morgen unbedingt zu beachten sind.


POST PRODUCTION

by Philip Ruopp

Die Bearbeitung eines Bildes gehört genauso zu dessen Entstehungsprozess wie das Fotografieren selbst. Doch kaum einer weiß, wie man dem Bild seinen letzten Schliff verpasst. Darum wird Philip in diesem Workshop versuchen den Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen sowie die richtige dosierug von Photoshop nahe zu bringen. Deshalb sollte auch jeder Teilnehmer einen Laptop mit Adobe Photoshop (mindestens CS4, gerne auch eine aktuelle 30 Tage Testversion) dabei haben! 


RECHTE, PFLICHTEN, VERMARKTUNG

by Hoshi, Philip

Wie man ein Bild verkauft und was man dabei beachten muss, werden Hoshi und Philip ansprechen. Ebenso werden Fragen diskutiert wie: „Was darf ich überhaupt fotografieren?“, „Wo bekomme ich die Fahrer her?“ und „Wie schaut es mit den Rechten der Fahrer aus?“